Neuerscheinungen November 2014

Panic - Wer Angst hat ist raus von Lauren Oliver(1. November 2014)

Panic verändert alle(s). Heather hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist. Dodge war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen.



















Dunkelsprung: Vielleicht kein Märchen von Leonie Swann (10. November 2014)  

Ein Flohzirkus in London, eine verwunschene Villa
in Yorkshire und eine geheimnisvolle Meerjungfrau –
entdecken Sie eine ganz neue Welt!


Julius Birdwell, Goldschmiedemeister, Flohdompteur und unfreiwilliger Einbruchkünstler, wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich eine ruhige, unbescholtene Existenz führen zu können. Doch als seine Flohartisten einem plötzlichen Nachtfrost zum Opfer fallen und die geheimnisvolle Elizabeth Thorn in sein Leben tritt, überstürzen sich die Ereignisse. Ein Magier wird ohnmächtig, eine alte Dame macht sich in einem gestohlenen Lastwagen davon, ein Detektiv mit Konzentrationsstörungen findet zu einem ungewöhnlichen Haustier, und Julius sieht sich auf einmal mit existentiellen Fragen konfrontiert: Wie befreit man eine Meerjungfrau? Wie viele Flöhe passen auf eine Nadelspitze? Und warum ist das Leben trotz allem kein Märchen? Julius bleibt nichts anderes übrig, als sich weit über den Tellerrand seiner Welt hinauszulehnen und den Sprung ins Unbekannte zu wagen. Ein phantastisches Abenteuer beginnt...  








Das unsichtbare Mädchen von Charis Cotter (24. November 2014)

Polly lebt in einer Großfamilie. Ihr Zimmer muss sie mit dem jüngsten Familienzuwachs teilen und ihre teuflischen kleinen Zwillingsbrüder machen ihr das Leben schwer. Manchmal möchte sie einfach nur von allen in Ruhe gelassen werden und unsichtbar sein. Rose fühlt sich die meiste Zeit unsichtbar. Ihre Eltern sind eigentlich nie zuhause, und sie hat aufgehört, sich in der Schule zu Wort zu melden, weil die Lehrer sie ohnehin nie aufrufen. Wie es aussieht, nehmen nur Geister sie wahr, und die können ganz schön anhänglich sein.

Polly und Rose sind beide einsam, am liebsten ziehen sie sich auf den Dachboden zurück – und stellen eines Tages fest, dass sie Nachbarinnen sind! Es gibt sogar einen Geheimgang, der sie verbindet. Die beiden werden allerbeste Freundinnen. Doch was hat es mit Roses seltsamer Begabung auf sich?












Der Drache hinter dem Spiegel von Ivo Pala (27. November 2014)

Ein märchenhaftes Abenteuer für die ganze Familie, liebevoll erzählt und mit allem, was Kinder zum Mitfiebern brauchen!

1910, im Jahr des Haleyschen Kometen: Als die fünf Geschwister Florence, Herbert, Sophy, William und Diana in Schottland ankommen, wissen sie nicht, was sie erwartet. Wie wird er sein, ihr Großvater? Und wie wird er sie empfangen?
Als sie ihn dann kennenlernen, weicht das bange Herzklopfen heller Begeisterung – denn der alte O’Brian ist nicht nur ein fröhlicher Zeitgenosse, sondern liest den Kindern auch jeden Wunsch von den Augen ab. Doch ist er wirklich ihr Großvater? Der Drache hinter dem Spiegel, unten in den Gemäuern des Familienschlosses, behauptet nämlich das Gegenteil. Wem von beiden sollen die Kinder glauben?









Fortsetzungen: 


Onyx: Schattenschimmer (Obsidian 2#) von Jennifer L. Armentrout (1. November 2014)

Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

Kommentare

  1. Huhu, toller Beitrag :)
    Auf Panic - Wer Angst hat ist raus freue ich mich schon sehr und habe es auch schon vorbestellt und ich hoffe das es meine Erwartungen übertrifft :)

    Obsidian muss ich erst noch lesen und die anderen muss ich mir bei Amazon mal näher anschauen.

    http://buecherstuff.blogspot.de/

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke^^

      Ich will Panic auch UNBEDINGT haben. Ich hab ja schon gesehen, dass die ganzen englischen Bootuber total drauf abfahren. Das problem bei mir ist jetzt nur, dass ich das Buch auf eine Wunschliste mit 7 anderen Büchern gesetzte habe(Wichteln) und mein Wichtelparthner sich eins von den ganzen Bücher aussuchen darf. Ich kann es mir also nicht selbst kaufen, bis ich das Paket öffnen darf xD

      Obsidian hat mich interissiert weil es da auch um eien Buchbloggerin geht. Aber gekauft hab ich mir den ersten teil auch noch nicht.. wird wohl langsam Zeit ;)

      LG Casey

      Löschen
  2. Hey :)

    Auf Panic und Das unsichtbare Mädchen sind wir auch schon super gespannt! Panic sieht auch einfach genial aus :) Das muss man unbedingt im Bücherregal stehen haben ;)

    Liebe Grüße,

    Hannah und Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Und ich finde das deutsche Cover auch viel hübscher als das englische! Hast du die anderen bücher von ihr schon gelesen? Ich hab nur "Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" im Regal zu stehen(ungelesen, ich sollte mich schämen!).

      LG Casey

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu "Dämonen und Dampfkraft" von David Michel Rohlmann Maria Engels

Hallo meine Freunde^^

Rezension zu "Der Drache hinter dem Spiegel" von Ivo Pala