Posts

Es werden Posts vom März, 2014 angezeigt.

Neuerscheinungen im April 2014

Bild
Die fünfte Welle von Rick Yancey (14. April 2014) Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ...
















Obsidian. Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout(25. April 2014)Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdi…

Rezension zu "Es wird keine Helden geben" von Anna Seidl

Bild
Klappentext:  Berührend, fesselnd, unfassbar:  Wenn nichts mehr ist, wie es war. Kurz, nachdem es zur Pause geläutet hat, hört Miriam einen Schuss. Zunächst versteht niemand, was eigentlich passiert ist, aber dann herrschen Chaos und nackte Angst. Matias, ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Auch Miriams Freund Tobi wird tödlich getroffen. Miriam überlebt - aber sie fragt sich, ob das Leben ohne Tobi und mit den ständig wiederkehrenden Albträumen überhaupt noch einen Sinn hat. Waren sie und ihre Mitschüler Schuld an der Katastrophe?

Verlag: Oetinger Verlag Erscheinungsdatum: 20. Januar 2014 Genre: Realife Roman Seiten: 251 ohne Danksagung Preis: 14,95€ bei Amazon
Inhalt: Miriam wird Zeuge eines Amoklaufes an ihrer Schule, bei dem auch ihr Freund erschossen wird. Nach diesem traumatischen Ereignis denkt sie viel über ihr Leben nach. Was war früher für sie wichtig und warum? Will sie wirklich erwachsen werden? Was ist das Leben wert? Ist sie an dem Amoklauf schuld?

Rezension zu "Licht und Schatten - Die Entscheidung" von Katharina Gansch

Bild
Klappentext:  Kara besucht die Schule für heranwachsende Gebieter, die über die Herrschaft der vier Elemente verfügen. Wasser, Erde, Feuer und Luft. Doch das Ausschlaggebende fehlt: ihr magisches Element. Gefangen in ihrem Misserfolg quält sie sich durch den Alltag, bis sie eines Tages einem mysteriösen Jungen, Richard, begegnet, der ihr Leben schlagartig verändert. Vom ersten Augenblick an wissen die beiden, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch der Junge verbirgt ein dunkles Geheimnis. Sie beginnt von der Legende des Lichts und des Schattens zu träumen und ahnt dabei nicht, dass diese Träume sie in höchste Gefahr bringen.

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform Erscheinungsdatum: 25. Januar 2014 Buchtrailer: http://www.youtube.com/watch?v=ItrnwIoR0Gw
Genre: Krimi bzw.  romantic-fantasy Roman Seiten: 222 ohne Danksagung Preis: 9,50€ bei Amazon Ort der Handlung: Kleinstadt Glory(Erde, unsere Zeit)

Inhalt:  Vor mehreren Tausend Jahren konnten die Menschen alle 4 Ele…